Teilnehmer*innen vom Austauschprogramm

Was ist der deutsch-japanische Simultanaustausch?

Unter dem Motto „Sport verbindet uns!“ führt die Deutsche Sportjugend (dsj) seit 1973 mit ihrem japanischen Partner Japan Junior Sport Clubs Association (JJSA) den deutsch-japanischen Sportjugend-Simultanaustausch durch.

Die traditionelle Jugendbegegnung bietet jedes Jahr jeweils 125 Jugendlichen aus beiden Ländern die Möglichkeit, ihr Partnerland zu besuchen und dort Menschen und Kultur kennen zulernen. Durch das vielfältige 18-tägige Programm mit Familienaufenthalt bekommen die Jugendlichen Einblicke in die Gesellschaft des Partnerlandes und erleben den Alltag und das Familienleben hautnah. Der Sport spielt dabei eine besondere Rolle, da er als gemeinsame Sprache verbindet!

Wer sind wir?

Wir sind die Delegation aus Sachsen und Sachsen – Anhalt bestehend aus fünf Tänzerinnen, zwei Karateka, einem Tischtennisspieler und einer Kanutin.
Die meisten von uns trafen sich bei den Vorbereitungstreffen für den 45. Simultanaustausch nach Japan das erste Mal.
Bereits zwei Monate vor unserer Reise lernten wir die Stärken und Schwächen unserer Mitreisenden kennen und wuchsen zu einer Einheit zusammen.
Gemeinsam beschlossen wir unsere Erfahrungsreise in Form dieses Blogs mit der Öffentlichkeit zu teilen.20180805011502_IMG_7731

Wir hoffen, dass unser Blog informativ ist und Ihnen gut gefällt, denn wir neun jugendlichen Teilnehmer und Teilnehmerinnen schreiben und führen ihn komplett selbstständig. Deshalb sind wir für ein paar nette Kommentare sehr dankbar.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Los geht's